Mit dem Auto sind wir nach Hafling gefahren und haben vor dem Ort am Parkplatz unser Auto abgestellt. Auf dem Wanderweg Nr. 2 ging es hinab in das Tal des Sinichbaches und auf der gegenüberliegenden Seite gelangen wir zu der Fahrstraße nach Falzleben. Am Touristikbüro kann man sich entscheiden ob man auf der Forststrasse oder auf dem schattigen Weg Nr. 14 nach St. Kathrein wandern will.

An Ostern ging unsere Urlaubsreise nach Algund, genauer gesagt nach Ried (bei Rabland) im Vintschgau. Bei herrlichem Wetter und einem wunderbaren Anblick der Baumblüte verbrachten wir einige Tag im schönen Südtirol

An Pfingsten ging unsere Reise nach Lübeck. Bei der Hinreise haben wir in Bad Hersfeld einen kurzen Stopp eingelegt, um diese schöne Stadt zu besichtigen. Wir haben direkt am Kurpark gewohnt - sehr zu empfehlen! Ein Rundgang durch die Stadt ist zu sehen. Die Herren Konrad Duden (Rechtschreibung im deutschsprachigen Raum) und der Erfinder und Unternehmer Konrad Zuse (1938 fertigte er einen elektrisch angetriebene mechanische Rechner ”Z 1″ mit begrenzten Programmiermöglichkeiten, der die Befehle von Lochstreifen ablas) lebten hier in Bad Hersfeld.