Im März 2018 war es wieder soweit: Väter von ehem. Ministranten fuhren auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Wochenende nach Passau (Haus SpektumKirche).

Nach dem Mittagessen am Freitag in Hinding ("Blaas") begrüßte die Präsidentin des Landgerichts Passau die Gruppe und sie gewährte uns einen Einblick in die wunderbaren Räume des Landgerichts, das früher das Bischöfliche Palais war.

  • 2018-03-16_004
  • 2018-03-16_005
  • 2018-03-16_009
  • 2018-03-16_014

Simple Image Gallery Extended

Am Samstag machte sich die Männergruppe auf den Weg zum Lusengipfel. Start war in Waldhäuser und über den Winterwanderweg ging es in 1 1/2 Stunden auf den 1373m hohen Lusen. Tief verschneit lag da Schutzhaus vor uns - leider war das Haus nicht geöffnet. Über den Gipfel  pfiff der "Böhmische", so dass gefühlte -15 Grad vorherrschten. Nach kurzem Aufenthalt, ging es auf dem selben Weg zurück nach Waldhäuser, wo im Berggasthof-Lusen zu Mittag gegessen wurde.

  • 2018-03-17_003
  • 2018-03-17_006
  • 2018-03-17_015
  • 2018-03-17_018
  • 2018-03-17_020
  • 2018-03-17_023
  • 2018-03-17_024
  • 2018-03-17_025
  • 2018-03-17_026

Simple Image Gallery Extended

Am Abend besuchte die Gruppe das "Scharfrichterhaus", wo Chin Meyer mit seinem Finanz-Kabarett "Macht!Geld!Sexy" für gute Unterhaltung sorgte.

Am Sonntag brachen wir nach dem Frühstück nach Metten auf, wo uns Abt Wolfgang M. Hagl begrüßte und nach dem Gottesdienst durch das Kloster führte, insbesondere durch die Bibliotheken der Klosterschule. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Neuhausen beim Dorfwirt Zenger (sehr zu empfehlen) ging es wieder zurück nach Regensburg.

 

  • 2018-03-18_002
  • 2018-03-18_003
  • 2018-03-18_005
  • 2018-03-18_007
  • 2018-03-18_008
  • 2018-03-18_010
  • 2018-03-18_011
  • 2018-03-18_014
  • 2018-03-18_015
  • 2018-03-18_017

Simple Image Gallery Extended